Systemische Supervision

  • Neue Perspektiven entdecken und Handlungsfähigkeit erweitern
  • Vorhandene Ressourcen nutzen
  • Individuelle Lösungswege (er-)finden
  • Persönliche Arbeitsfähigkeit und -zufriedenheit erhalten
  • Professionelle Qualitätssicherung und Entlastung

Die Systemische Supervision ermöglicht Ihnen, sich Zeit zu nehmen und Raum zu schaffen - für sich und Ihr Team.

Gemeinsam nehmen wir Ihren individuellen Arbeitskontext, Ihre komplexen Arbeitsanforderungen und -strukturen sowie Ihre Rollen in den Blick. Durch neue Perspektiven und die Aktivierung individueller und/oder organisatorischer Ressourcen werden neue Denk- und Handlungsoptionen möglich und Lösungsideen entwickelt.

Sie leisten einen Beitrag zur professionellen Qualitätssicherung sowie zu Ihrer Entlastung und Zufriedenheit. In der Einzel-, Team-, Fall- und Gruppensupervision werden Fragestellungen geklärt, Konfliktlösungen erarbeitet sowie Veränderungsprozesse begleitet.

In meiner Arbeit als Supervisorin ist mir eine wertschätzende und vertrauliche Arbeitsatmosphäre sehr wichtig. Lösungsorientierung, Ressourcenaktivierung und Transparenz sind mir ebenso wichtig wie die Anpassung an Ihr Tempo. Sie können von mir eine neugierige und neutrale Haltung sowie einen aufrichtigen und humorvollen Umgang mit Ihren Themen erwarten, der es Ihnen ermöglicht, mit einem konkreten nächsten Schritt aus der Supervision zu gehen.

flyer



{.img-thumbnail}